Über mich

Über mich...

Jutta Vetter

Beratung – Coaching - Seminarleitung


Nach einer Bankausbildung und einigen Jahren Bankpraxis fühlte ich mich
zu den sozialen Berufen hingezogen und nach einem freiwilligen sozialen
Jahr schlossen sich Tätigkeiten in Einrichtungen für psychisch kranke und
behinderte Menschen an. Zuletzt entwickelte ich ein Konzept zur Ausübung
und Schulung in Sterbebegleitung, das ich mehrere Jahre praktiziert habe.
Große Freude machte mir die Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Eder in Wien,
in seiner Firma PEF-Consulting. Herrn Dr. Eder konnte ich bis zu seinem
Tode als Beraterin in der Personalentwicklung zur Verfügung stehen.
Durch meine Liebe zur Kunst und Tiefenpsychologie fühle ich mich Wassily Kandinsky und C.G. Jung tief verbunden.
Im künstlerischen Ausdruck von Wassiliy Kandinsky und in seinen Interpretationen des Abstrakten, werden feinste schöperische Formen spürbar und erlebbar. C.G. Jung erfasst in seinen tiefenpsychologischen Interpretationen die Darstellung des Selbst und die Dynamik des Bewusstseins durch Erkenntnis von Struktur und Energetik der Seele. Die vielfältigen Möglichkeiten und Potenziale des
Menschseins in seinen Entwicklungen und Prozessen hin zur Reife, sind in den Lehren C.G. Jungs wesentlich:
Zur Persönlichkeit kann niemand erziehen, der sie nicht selber hat.
Und nicht das Kind, sondern nur der Erwachsene kann Persönlichkeit
erreichen als reife Frucht einer auf dieses Ziel eingestellten Lebensleistung.
Denn in der Erreichung der Persönlichkeit liegt nichts Geringeres als die bestmögliche Entfaltung des Ganzen eines
besonderen Einzelwesens. Es ist nicht abzusehen, was für eine unendliche Zahl von Bedingungen hiezu zu erfüllen sind.

C.G. Jung, Vom Werden der Persönlichkeit

In diesem Sinne fühle ich mich in meiner Arbeit den subtilen Werten und Entwicklungen sowie dem
lebendigen Wachstum verpflichtet, sowohl in der individuellen Arbeit mit Klienten, als auch in den Bereichen der Organisationen und innerhalb der LEADERSHIP FOUNDATION.
Meine Arbeit gründet auf eine 20jährige Beratungserfahrung, Coaching, Seminarleitung und Erwachsenenbildung. Es gibt wohl inzwischen keine Lebensbereiche, die ich noch nicht kennenlernen durfte.
Zu meinen Klienten zählen Personen aus Politik und Wirtschaft sowie Menschen aller Alters- und Berufsgruppen,, die an Ihrer Entwicklung und Zielerreichung erfolgreich arbeiten wollen.

Januar 2010